12.06.2016 - Das erste RHG-Musical feiert bald Premiere

Am Mittwoch, den 29.6. und Freitag, den 1.7. führt das Ricarda-Huch-Gymnasium das Musical "Brenda Bly - Teen Detective" auf.
Das Stück von Charles Miller und Kevin Hammond ist eine Gemeinschaftsproduktion der Theater-AG, des Chores, des Bläserensembles und der BigBand der Schule.

Amerika in den 50ern, die USA stehen kurz vor der Landung auf dem Mond und auch in der Mädchenschule "Whitney-Ellis" ist man im Weltraumfieber. Alle arbeiten eifrig an dem Musical "Rocket-Girl"; da wird die Hauptdarstellerin von einem herabfallenden Sandsack getroffen und verliert das Gedächtnis. Ein Fall für Brenda Bly - Teen Detective!

Das Musical verbindet mitreißende Musik, den Charme der "roaring" 50's und eine Menge an witzigen Figuren und verspricht so einen unterhaltsamen und rockigen Abend.

Über 60 Schülerinnen und Schüler singen oder begleiten das Stück mit Livemusik und möchten so die Zuschauer auf eine aufregende Zeit- und Mondreise schicken, die man so schnell nicht vergessen wird.

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr in der Aula des Ricarda-Huch-Gymnasium.
Der Eintritt beträgt für Schüler 4 Euro, für Erwachsene 5 Euro.
Kartenverkauf und -vorbestellung unter der Nummer 0209/957000 im Sekretariat des RHG.





Angehängte Bilder:




zurück zur Übersicht