Informatik

Das Fach unterrichten: Herr Gießelmann, Herr Kraus, Herr Stahlhofen

__________________

Winlogo als Schullizenz

Das RHG verfügt über eine Schullizenz für Winlogo. Das entsprechende Paket kann hier unten ("Ordner mit angehängten Dateien") heruntergeladen werden.

  1. Nach dem Download der Datei "winlogo.zip" muss diese entpackt werden; das leistet jedes übliche Entpackungsprogramm, z.B. 7-ZIP (die "exe" Version).
  2. Wenn die heruntergeladene, komprimierte Datei entpackt ist, ergeben sich 76 Dateien. Eine davon ist "setup.exe". Dieses Setup aufrufen.
  3. Bei allen folgenden Fenstern OK oder "Weiter" oder "akzeptieren" anklicken, man muss kein unterschriebenes Formular irgendwohin schicken, das ist bei der Schullizenz schon geschehen.
  4. Dann erscheint das Fenster "Zielverzeichnis auswählen". Dies ist etwas unklar, daher hier folgende Hinweise:
    Die erste Box hat die Überschrift "Laufwerk der LOGO-CD". Den Eintrag darunter sollte man unberührt lassen.
    Die zweite Box nennt sich "Zielverzeichnis (LOGO-System)". Da wird vorgeschlagen, wo das Programm Winlogo installiert wird; das kann man akzeptieren oder ändern mit der Schaltfläche "Suchen".
    Die dritte Box nennt sich "Zielverzeichnis (LOGO-Dateien)". Da geht es darum, wohin die diversen Beispiel-Dateien kopiert werden sollen.

     




 Ordner mit angehängten Dateien




Angehängte Bilder: