Die Premiere des Projektkurses Drama (Q1), ist geglückt.
Für die Vorstellung am Mittwoch, d. 14.6.2017, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Der erste Kuss, ein zufälliges Treffen im Café, die Träume zweier verliebter Eintagsfliegen. Ist Glück planbar oder liegt es auf der Straße? Wie viele Neuanfänge kann jemand machen? In absurden, auch rührenden Mono- und Duologen nähern sich zwei Darsteller den Themen, die unser Zusammensein ausmachen.

Projektkurs Drama Jg. 11, Alkim Cankatli, Jacob Igbinomwanhia
Paradise, Utopia and other Misadventure
Eigenbearbeitung
Regie: Stefanie Beckmann
13. Juni (Premiere) - 19 Uhr
14. Juni - 19 Uhr
ab 15 Jahren
Ca. 50 Minuten, keine Pause
Studio-Bühne Essen.

Ende Juni präsentiert der WPII-Kurs Drama Jg. 9 seine Abschlussproduktion "Alice@Wonderland" - eine turbulente Komödie über eine moderne Alice in Lewis Carrolls Wunderland. Diese temporeiche und humorvolle Bühnenversion der klassischen Geschichte enthält alle beliebten Charaktere, z. B. Humpty-Dumpty oder Mad Hatter, die aber mit Smartphone und Co nichts anfangen können. Und so müssen am Ende Köpfe rollen, beschließt die Queen of Hearts. Oder doch nicht?

Die 12 Schülerinnen und Schüler spielen 4 Vorstellungen in der Studio-Bühne Essen. Die beiden vormittäglichen Schulvorstellungen sind bereits ausverkauft.

Seit 5 Jahren beteiligen sich die Dramakurse (WPII und Projektkurs Q1) am Jugendtheaterprogramm "Sturm & Drang 2.0" der Studio-Bühne Essen, das immer im Mai und Juni stattfindet. Sie werden in dieser Spielsaison zum letzten Mal daran teilnehmen. Wir bedanken uns herzlich für die langjährige Unterstützung durch die Amateurbühne und ihre ehrenamtlichen Helfer.

Alice@Wonderland
Komödie von Jonathan Yukich – in englischer Sprache Ab 12 Jahre / ca. 60 Minuten / Deutsche Erstaufführung Beitrag im Rahmen von STURM & DRANG 2.0 – Junges Theater im STUDIO

Dienstag, 27.06.2017 um 19 Uhr
Mittwoch, 28.06.2017 um 19 Uhr
Donnerstag, 29.06.2017 um 11 Uhr (ausverkauft)
Freitag, 30.06.2017 um 11 Uhr (ausverkauft)

Mit 12 Schülerinnen und Schülern des WPII Kurs Drama Jg. 9, Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen
Regie: Stefanie Beckmann
Regieassistenz: Michelle Domnik
Technik: Sabrina Steffen

Karten (8,-/5,-) gibt es bei Frau Beckmann oder online buchbar auf der Webseite der Studio-Bühne Essen.

Ein Beitrag der Studio-Bühne Essen im Rahmen des städtischen Kooperationsprojektes SCHÖNE AUSSICHTEN – Paradiese und Utopien.

Weiterlesen: Alice@Wonderland

Am 13. Und 14. Juni präsentieren Alkim Cankatli und Jacob Igbinomwanhia in der Studio-Bühne Essen ihre Arbeit im Projektkurs Drama Q1 in englischer Sprache.
Der erste Kuss, ein zufälliges Treffen im Café, die Träume zweier verliebter Eintagsfliegen. Ist Glück planbar oder liegt es auf der Straße? Wie viele Neuanfänge kann jemand machen? In absurden, auch rührenden Mono- und Duologen nähern sich zwei Darsteller den Themen, die unser Zusammensein ausmachen.
Paradise, Utopia and other Misadventure ist ein Beitrag der Studio-Bühne Essen im Rahmen des städtischen Kooperationsprojektes SCHÖNE AUSSICHTEN - Paradiese und Utopien. Zum vierten Mal haben sich die Freie Szene und städtische Kultureinrichtungen unter einem gemeinsamen Thema zusammengefunden.


Projektkurs Drama Jg. 11, Alkim Cankatli, Jacob Igbinomwanhia, Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen
Paradise, Utopia and other Misadventure
Eigenbearbeitung
Regie: Stefanie Beckmann
13. Juni (Premiere) - 19 Uhr
14. Juni - 19 Uhr
ab 15 Jahren
Ca. 50 Minuten, keine Pause
Eintrittskarten (8 Euro/5 Euro erm.) sind erhältlich bei Frau Beckmann oder online reservierbar über die Webseite der Studio-Bühne Essen.

Weiterlesen: Paradise, Utopia and other Misadventure

Derzeit werden alle Inhalte auf die neue Homepage übertragen und aktualisiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ausgewählte Inhalte auf der neuen Homepage ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Für den Übergang steht Ihnen unsere alte Homepage weiterhin zur Verfügung:

http://alt.rhg-ge.de