Wir freuen uns alle sehr, mitteilen zu können, dass das Ricarda-Huch-Gymnasium als eine von nur vier Schulen in Gelsenkirchen und als einziges Gymnasium vor Ort als Talentschule ausgewählt worden ist. Im Rahmen dieses Schulversuches werden uns zusätzliche Ressourcen zur Verfügung gestellt, mit denen wir unseren kulturellen Schwerpunkt weiter ausbauen möchten.

Liebe Eltern,

wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind am Ricarda-Huch-Gymnasium für die neue Stufe 5 anmelden möchten!

Wie kann ich mein Kind anmelden? 

Sie können Ihr Kind zu folgenden Zeiten bei uns anmelden:

  • Montag, 25.02.2019 von 09 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr,
  • Dienstag, 26.02.2019 von 09 bis 13 Uhr und
  • Mittwoch, 27.02.2019 von 09 bis 13 Uhr.

Das Anmeldeverfahren orientiert sich nicht am Zeitpunkt der Anmeldung. Eltern, die erst am Mittwoch kommen, haben genau die gleichen Chancen wie Eltern, die schon am Montag morgen um 9 Uhr kommen.

 Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zu dem Termin ihr Kind mit, denn wir möchten gern unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler schon einmal kennenlernen.

Außerdem benötigen wir den ausgefüllten grünen Anmeldebogen, den Sie von der Grundschule erhalten haben, sowie das Halbjahreszeugnis mit der Schulformempfehlung.

Ricarda-Huch-Gymnasium –

weltoffen und in Gelsenkirchen zuhause

 

weltoffen - UNESCO-Projektschule seit 1988:

Projekte zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit vor Ort erarbeitet eine aktive UNESCO AG  zusätzlich zur Mitarbeit im internationalen Netzwerk der UESCO-Projektschulen (http://www.unesco.de/bildung/ups.html).

 

Auch bieten wir unseren Schülerinnen im Austausch mit der Modern High School for Girls in Kalkutta die einmalige Erfahrung, Indien aus eigener Anschauung zu erleben und dann ihre Heimatstadt und das Revier den Besucherinnen aus Indien präsentieren zu dürfen.

 

in Gelsenkirchen zuhause - ein buntes, friedliches Miteinander im Schulalltag im Revier:

Gelsenkirchener Kinder aus mehr als 40 Nationen lernen zusammen und erfahren ganz nebenbei  im gemeinsamen Alltag, Vielfalt zu akzeptieren, zu leben und für sich zu nutzen.

 

Was Besuchern an unserer Schule immer wieder auffällt, und worauf wir stolz sind, ist der offene und freundliche Umgang unserer Schülerinnen und Schüler untereinander.

 

Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen –  

Vielfalt – auch - im Lern-Angebot

Hier findest Du, was Du suchst, egal ob Du sprachlich begabt oder naturwissenschaftlich interessiert bist. Und für alle, die es auf die Bühne zieht, haben wir auch etwas zu bieten.

Weiterlesen: Herzlich willkommen auf der Homepage...

Im Dezember 2018 besuchten viele Schülerinnen und Schülern mit ihren Lehrkräften die Informatikausstellung der Phänomexx am RHG. An 34 Stationen mit Experimenten und Simulationen entdeckten Schülerinnen und Schüler eigenständig ausgewählte Phänomene der Informatik.
Mithilfe der Forscherhefte konnten die Lernenden beispielsweise selbstständig Pixelgrafiken von Retrospielklassikern konstruieren, die Datenübertragung am Beispiel der Telegraphenmasten kennenlernen, einen Roboterarm steuern, das Grundprinzip der Binärzahlen entdecken, Straßen für die kleinen OzoBot-Roboter konstruieren und vieles mehr.
Wir bedanken uns herzlich bei der Volksbank, die diese Ausstellung unserer Schule ermöglichte. Wir freuen uns bereits auf die nächste Phänomexx-Ausstellung im Dezember 2019 am RHG.

Weiterlesen: Die Informatikwelt entdecken -...

Beim Planspiel Börse 2018 belegten zwei Teams der Q1 des RHG die Plätze 1 und 4. Insgesamt war es in dieser Spielzeit nur 3% aller teilnehmenden Teams gelungen, einen Gewinn zu erzielen. Wir gratulieren unseren Schülern zu ihrem tollen Erfolg!

 

 Planspiel Börse, Platz 1

Auf Platz 1 und damit die Gewinner des Planspiels Börse 2018: Ronahi Kanmaz (links) und Melih-Can Madan (rechts)

 

 Planspiel Börse, Platz 4

Die Viertplatzierten: Emin Muhammed Nam (links außen), Diari Muhammad (2. von links) und Can Enes Gültekin (rechts)

Herzlichen Glückwunsch! Félicitations!

 Gruppenfoto

 

Auch in diesem Jahr haben wieder alle Schülerinnen und Schüler die DELF-Prüfungen bestanden.Insgesamt haben 2 Teilnehmerinnen A1, 8 Teilnehmerinnen A2, 2 TeilnehmerinnenB1 und eine Teilnehmerin sogar das Referenzniveau B2 erreicht.

Wir danken dem Rotary-Club Gelsenkirchen für die großzügige Unterstützung bei der Finanzierung der Prüfungsgebühren!

Am Dienstag, den 29.1.2019 haben die Schülerinnen und Schüler unserer Stufe EF am jährlichen Crash-Kurs teilgenommen. Dieses Event wird von der Polizei im Rahmen der Verkehrserziehung für junge Erwachsene durchgeführt und war wieder einmal ein voller Erfolg!