Herzlich willkommen auf der Homepage des Ricarda-Huch-Gymnasiums!

Ricarda-Huch-Gymnasium –

weltoffen und in Gelsenkirchen zuhause

weltoffen - UNESCO-Projektschule seit 1988:

Projekte zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit vor Ort erarbeitet eine aktive UNESCO AG zusätzlich zur Mitarbeit im internationalen Netzwerk der UESCO-Projektschulen (http://www.unesco.de/bildung/ups.html).

Auch bieten wir unseren Schülerinnen im Austausch mit der Modern High School for Girls in Kalkutta die einmalige Erfahrung, Indien aus eigener Anschauung zu erleben und dann ihre Heimatstadt und das Revier den Besucherinnen aus Indien präsentieren zu dürfen.

in Gelsenkirchen zuhause - ein buntes, friedliches Miteinander im Schulalltag im Revier:

Gelsenkirchener Kinder aus mehr als 40 Nationen lernen zusammen und erfahren ganz nebenbei im gemeinsamen Alltag, Vielfalt zu akzeptieren, zu leben und für sich zu nutzen.

Was Besuchern an unserer Schule immer wieder auffällt, und worauf wir stolz sind, ist der offene und freundliche Umgang unserer Schülerinnen und Schüler untereinander.

Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen

Vielfalt – auch - im Lern-Angebot

Hier findest Du, was Du suchst, egal ob Du sprachlich begabt oder naturwissenschaftlich interessiert bist. Und für alle, die es auf die Bühne zieht, haben wir auch etwas zu bieten.

Presseartikel über das Lernen mit Digitaltechnik
WAZ vom 09.03.2019

(In einigen bekannten Browsern ist mithilfe der Eingabe der Stichwörter "Ricarda Huch" und "Digitaltechnik" in einer Suchmaschine der Artikel frei lesbar.)

Weiterlesen


Habt BiSS! Das Ricarda-Huch-Gymnasium erhielt die Auszeichnung als BiSS-Impulsschule

Im Rahmen eines kleinen Festaktes wurde die BiSS-Plakete als Ehrung für das RHG von der Landeskoordinatorin Eva von der Höh dem Schulleiter Herrn Dr. Frey als Vertreter der Schülerinnen und Schülern und der Mathematikfachschaft überreicht.

Weiterlesen: Habt BiSS!

Die NRW-Landesakademie für Mathematik und Informatik gibt den 16- bis 18-Jährigen mit besonderem mathematischen und informatischen Interesse die Möglichkeit, im Team komplexe Aufgaben zu lösen.

Wir freuen uns besonders, dass in diesem Jahr die RHG Schülerin Jenny (Q2) und der RHG Schüler Baran (Q2) bei der NRW-Schülerakademie teilnehmen durften. Auch der RHG Informatiklehrer Herr Opitz unterstützte das Organisationsteam der NRW-Landesakademie für Mathematik und Informatik.

Weiterlesen: Begabtenförderung: Jenny und Baran aus...

Im Rahmen der BiSS-Plaketten-Übergabe wurden auch die diesjährigen Känguru-Besten der RHGs im Rahmen eines kleinen Festaktes geehrt.

Nach wunderbaren Musikeinlagen des Bläser-Ensembels und von Sarah Wagner als Solistin erhielten folgende Schülerinnen und Schüler ihre Auszeichnung:

Bester der Jahrgangsstufe 5: Bengiamin Buling

Beste der Jahrgangsstufe 6: Paula Kokkinos

Beste der Jahrgangsstufe 7: Ayse Elif Salvarcioglu

Beste der Jahrgangsstufe 8 und die meisten Punkte schulweit: Hannah Hoffmann

Weitester Känguru-Sprung Sekundarstufe 1 (Klassen 5-9): Linus Rudolf

Bester der gesamten Oberstufe und weitester Känguru-Sprung (die meisten richtigen Antworten hintereinander in Reihe): Abdullah Karem

 

 

Eindrücke von der Preisübergabe:

 

 

 

Von rechts nach links: Astha Pathak, Frau Kissel, Herr Heuer, Ayse Elif Salvarcioglu, Hannah Hoffmann, Bengiamin Buling, Linus Rudolf, Paula Kokkinos, Abdullah Karem und Frau Wilks.

 

Weiterlesen: Ehrungen der besten Känguru-Teilnehmer...

Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase I können in der Zeit vom 25. Juni bis zum 01. Juli 2021 an verschiedenen, exklusiven Veranstaltungen der Arbeitsagentur, der Westfälischen Hochschule und der Arbeitgeberverbänden Emscher-Lippe interessante Einblicke in Berufs- und Hochschulleben gewinnen und so ihren Berufsorientierungsprozess fortsetzen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Digitale_Praxistage_RHG.pdf)Digitale_Praxistage_RHG.pdf372 kB2021-06-14 19:28

Unsere Anerkennung für Euch! 

 

Dieses Jahr hat sich das RHG etwas Besonderes für alle

Schüler*innen ausgedacht, die für den Känguru-Wettbewerb angemeldet sind!!!!!

Als Anerkennung und Belohnung für die fleißige Arbeit und das schulisches Engagement in der Lockdown-Zeit bekommen alle Teilnehmer*innen die Teilnahme am Wettbewerb geschenkt.

Das Känguru kommt dieses Jahr am 23.03.2021 erneut über das Aufgabenmodul von IServ.

Start: 14:50 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Spannende Aufgaben warten auf die Schüler*innen!

Tolle Preise sind ausgeschrieben.

Jede und jeder erhält auf jeden Fall eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

 

Weitere Informationen kommen über Mail.

 

Viel Spaß mit den knobeligen Aufgaben und viel Erfolg wünschen

die Mathelehrer*innen

 

„Ein guter Lehrer sagt dir zwar wohin du schauen, nicht aber, was du dort sehen sollst.“ (Herwig Kummer)

Unsere Schulgemeinschaft trauert um Uwe Schröder.

Wir sind tief betroffen und trauern um unseren Lehrer und Kollegen, der kürzlich völlig unerwartet verstarb. Uwe Schröder war ein zuverlässiger und angenehmer Kollege, der stets durch seine innovativen Ideen auffiel und Diskussionen durch seine Erfahrungen bereicherte. Seine lebensfrohe Ausstrahlung, hilfreiche und stets positive Art werden wir sehr vermissen. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Familienangehörigen.

Die Schulgemeinschaft des Ricarda-Huch-Gymnasiums.

Technischer Support für unsere Schülerinnen und Schüler

Alle Schülerinnen und Schüler können sich bei technischen Schwierigkeiten oder Softwareproblemen an unseren technischen Support wenden.

Ruft einfach im Sekretariat der Schule an: 0209 957 000.

Dort werdet ihr auf eine Liste gesetzt und später von einem Kollegen bzw. einer Kollegin zurückgerufen, sobald er/sie Zeit hat!