Heute waren wir in der Tata Football Academy, in der die Nachwuchsspieler trainiert werden. Zum Abschied gab es für jede von uns das Fanpaket mit Schal und Mütze.

Gruppenfoto vor der Tata Football Academy

Heute haben wir den Tata Sports Komplex besichtigt

Heute haben wir den Tata Sports Komplex besichtigt

 

Wir haben das Stadion besichtigt

Wir haben das Stadion besichtigt

 

Wir durften auch in die Spielerkabine der örtlichen Mannschaft FC Jamshedpur

Wir durften auch in die Spielerkabine der örtlichen Mannschaft FC Jamshedpur

 

3 Freundinnen im Sortpark

 

Zwischenstopp in Dubai: wir stellen fest, dass uns Dubai gar nicht so fremd ist
Viele Grüße aus Kolkata! Wir sind gut angekommen und sehr herzlich von unseren Partnerinnen von der Modern Highschool for Girls begrüßt worden.

 

Das Ricarda-Huch-Gymnasium war als Ganztagsgymnasium in den letzten acht Jahren im Ganztagsprojekt Ganz In aktiv. Dieser  Filmbeitrag der Stiftung Mercator und der TU Dortmund (Projekt­leit­ung Ganz In) präsentiert Bei­spiele aus dem Ganz­tags­projekt „Ganz In – Mit Ganz­tag mehr Zu­kunft. Das neue Ganz­tags­gym­nasi­um in NRW“.

Link zum Youtube-Video

 

Auch im Schuljahr 2017/18 fand bei Frau Lehmann ein Vorbereitungskurs auf die C1 Prüfung der Universität Cambridge am Ricarda-Huch-Gymnasium statt. Der Kurs bereitete auf die Prüfung zum CAE (Certificate of Advanced English) vor.
An der Prüfung im Juni nahmen neben zwei externen Prüflingen, acht Schüler*innen aus der EF und der Q1 des Ricarda-Huch-Gymnasiums und eine Schülerin vom Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium teil.
Am 17.09. wurden den Prüflingen die Urkunden durch den Schulleiter des Ricarda-Huch-Gymnasiums, Herrn Möller, überreicht. Die Prüflinge waren ausgesprochen erfolgreich. Fast 50% erreichten das höchste Sprachniveau (C2) des europäischen Referenzrahmens.
Wir gratulieren!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
 
Welcome back to school! Endlich ist die lange Umbauphase geschafft, und wir beginnen das Schuljahr 2018/19 mit komplett neuer technischer Ausstattung. Im Rahmen des Projektes "Gute Schule 2020" wurden jetzt alle Unterrichtsräume des Ricarda-Huch-Gymnasiums mit interaktiven Smartboards mit Rechner und Beamer sowie Dokumentenkameras (ELMOs) ausgestattet. Noch dazu erhalten wir von der Stadt mehrere Klassensätze an Netbooks.
 
Wir freuen uns sehr darauf, die neuen Möglichkeiten, die sich aus dieser Ausstattung ergeben, mit unseren Schülerinnen und Schülern zusammen im Unterricht zu nutzen.

Technischer Support für unsere Schülerinnen und Schüler

Alle Schülerinnen und Schüler können sich bei technischen Schwierigkeiten oder Softwareproblemen an unseren technischen Support wenden.

Ruft einfach im Sekretariat der Schule an: 0209 957 000.

Dort werdet ihr auf eine Liste gesetzt und später von einem Kollegen bzw. einer Kollegin zurückgerufen, sobald er/sie Zeit hat!